Fernstudienzentrum
Ratingen
Kostenloses Informationsmaterial
 

Fernstudium
Arbeitsrecht und Personalmanagement
Master of Laws (LL.M.)

Arbeitsrecht und Personalmanagement Master of Laws im Fernstudium an der PFH erwerben

Der Fernstudiengang Arbeitsrecht und Personalmanagement mit Abschluss Master of Laws  umfasst 90 ECTS. Hierbei handelt es sich um ein weiterbildendes Masterprogramm. Zugangsvoraussetzung ist in der Regel ein vorangegangenes juristisches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Staatsexamen, Diplom- oder Bachelorabschluss.

Ihre Vorteile
  • Fundiertes wirtschaftsjuristisches Know-how erwerben
  • Hoher Praxisbezug
  • Direkte Anwendbarkeit des Wissens
  • Berufsbegleitend studieren 

Entsprechend ihrer Vorkenntnisse durchlaufen die Fernstudierenden entweder eine Einführung in das Recht oder in das Organisations- und Personalwesen. Anschließend eignen sie sich fundiertes Know-how aus zwei sich ergänzenden Themenfeldern an: Zum einen ist dies juristisches Wissen zum Individual-, Kollektiv- und Sozialrecht. Zum anderen bietet das Fernprogramm die betriebswirtschaftlich orientierten Inhalte Mitarbeiterauswahl und -führung sowie Education und Personalentwicklungsmanagement als Teil des Personalmarketings.

 

Ziel dieses Fernstudiengangs ist es, die Absolventinnen und Absolventen gleichermaßen mit juristischen und betriebswirtschaftlichen Aspekten der Mitarbeiterbetreuung vertraut zu machen. Außerdem soll er sie dazu qualifizieren, die mit der Personalarbeit zusammenhängenden Vorgänge zu bewerten und Lösungen für relevante Problemstellungen zu finden. Da das Programm den Fokus auf hohen Praxisbezug und direkte Einsetzbarkeit der Inhalte legt, handelt es sich um einen anwendungsorientierten Fernstudiengang.

Aufbau und Inhalte des Studiengangs

1. Semester

Einführung in das Studium
Einführung in das Recht / Organisation und Personalwirtschaft

Mitarbeiterauswahl und -führung
Personalauswahl und -entwicklung mit Persönlichkeitstests / Assessment Center / Leistungsbeurteilung / Mitarbeiterführung / Führen mit Zielvereinbarung / Auslandseinsatz von Mitarbeitern

Individualarbeitsrecht I (mit europ. Bezügen)
Arbeitsvertragsrecht / Europäisches Arbeitsrecht / Case Studies

2. Semester

Kollektivarbeitsrecht
Koalitionsrecht / Tarifrecht / Betriebsverfassungsrecht

Individualarbeitsrecht II (mit europ. Bezügen)
Leistungsstörungen / Beendigung des Arbeitsverhältnisses / Arbeitsrechtliche Sonderprobleme / Arbeitsgerichtliches Verfahren

3. Semester

Sozialrecht
Einführung in das Sozialrecht / Sozialversicherungsrecht I - III / Sozialgerichtliches Verfahrensrecht / Case Studies

Personalmarketing und -beratung
Personalentwicklung in Organisationen / Handlungsfelder im Bildungsmanagement / Bewerbermanagement

4. Semester

Wahlpflichtmodul Soft Skills (3 Fächer müssen belegt werden)
Leistungsbeurteilung / Konflikt und Kooperation / Mitarbeiterführung / Outplacement / 360°-Feedback / Work-Life-Balance

Master-Thesis, Forschungskolloquium, Kolloquium

Kostenloses Infopaket anfordern
Adresse mit Google Maps suchen